Poloniex Erfahrungen

4 von 5

18 Erfahrungsberichte

Zusammenfassung:

Auf einer Skala von 1-5 wird Poloniex mit 4 Sternen bewertet. Das ist das Ergebnis aus 18 Erfahrungsberichten. Die durchnittliche Bewertung von Börsen auf Crypto Review liegt bei 4 Sternen. Alle Börsen Bewertungen setzen sich aktuell aus 199 Erfahrungsberichten zusammen. Wir haben für Sie auch Poloniex Alternativen zusammengestellt.

Erfahrungsbericht abgeben

Wir freuen uns sehr über einen ehrlichen und authentischen Erfahrungsbericht.


Poloniex Erfahrung #18

Neutrale Erfahrung von Herr Lich am 15.08.2020 3 von 5

Poloniex ist eine der ältesten Exchanges und ich bin irgedwann in irgendwelchen Youtube-Kommentaren darauf aufmerksam geworden. In dem Youtube Video ging es um irgedeien Altcoin und diesen hatte damals Poloniex im Portfolio.
Damals war Poloniex für mich wirklich eine coole Exchange. Es gab sehr viele unbekannte Altcoins und auch das Traden über die Exchange gestaltete sich recht einfach.
Die Plattform war sehr übersichtlich, ein KYC brauchte ich damals nicht, was heutzutage kaum denkbar ist. Wenn man zentralisierten Börse heute kein KYC braucht, dann riecht das stark nach Scam. Vor ein paar Jahren war das aber noch normal und Poloniex hat sich seitdem am Markt gehalten.

Poloniex bietet außerdem mittlerweile Margin Trading an, hat Futures und Lendingmöglichkeiten hinzugefügt. Früher hatte ich das Gefühl, dass Poloniex ständig neue Coins hinzufügt, mittlerweile scheint das nicht mehr so zu sein. Eventuell habe ich aber auch keinen Fokus mehr darauf, da ich Poloniex nicht mehr effektiv nutze.

Erwartungen hatte ich damals kaum. Ich wollte meinen favorisierten Altcoin kaufen und das hat einwandfrei funktioniert. Insofern wurden die Erwartungen erfüllt :).

Mittlerweile gitb es für Poloniex auch eine App. Ich habe diese zwar noch nicht genutzt, für dieses Review aber mal installiert und muss sagen, dass diese recht solide und übersichtlich erscheint.

Negativ finde ich, wie auch in anderen Reviews oft beschrieben, die Übernahme von Poloniex durch Justin Sun im letzten Jahr. Justin Sun ist eine sehr polarisierende Persönlichkeit und in meinen Augen wirkt er immer sehr kindlich. Ob so eine Person eine gute Führungsfigur für eine Plattform ist, welche Milliarden an Geldern handelt, weiß ich nicht. Ich sehe es mit Sorge.

Mittlerweile nutze ich Poloniex nicht mehr, da ich andere Alternativen gefunden habe, die mir einfach kompletter erscheinen und die meine Bedürfnisse besser erfüllen.

Die Börse ist jedoch sicher nach wie vor eine solide Plattform und deswegen würde ich sie dennnoch empfehlen.


Poloniex Erfahrung #17

Positive Erfahrung von Robby am 17.08.2020 5 von 5

Bin bei Poloniex schon seit 3,5 Jahren und bin immer noch begeistert. Alles sehr übersichtlich. Super Support. Hab es auch schon weiterempfohlen. Auch die Trollbox (Chatfunktion) finde ich sehr interessant.
Es gab auch nie Ein oder Auszahlungs Probleme. Also ich kann diese Exchange einfach nur jedem empfehlen.
Bis jetzt wurden alle Erwartungen erfüllt. Danke


Poloniex Erfahrung #16

Positive Erfahrung von Frank am 15.08.2020 5 von 5

Poloniex ist einer der kleinen größeren Kryptoexchange, aber einer der ältesten Exchanges mit Sitz in den USA. Aufmerksam drauf geworden bin ich durch die Plattform Steemit. Ja der Gute Justin Sun hat wieder zugeschlagen.

Was hat Justin Sun mit Poloniex vor?

Ab sofort wird bei Poloniex auch mit TRX gehandelt und zwar wahlweise gegen Bitcoin (BTC), Tether (USDT) oder USD Coin (USDC). Dies dürfte auf die Initiative von Justin Sun hin geschehen sein. Sun kündigte zudem ein Airdrop Programm für Poloniex an. Strategisch soll Poloniex laut Sun neu ausgerichtet werden. Der Rückzug vom US-Markt für Ende des Jahres ist bereits beschlossene Sache. Sun lenkt den Blick nun auf chinesische Kryptohändler und verspricht, dass diese sich künftig schnell und einfach mit ihren chinesischen ID als Authentifizierung bei Poloniex anmelden können. Sun lobte Poloniex als eine „der größten Börsen in unserer Industrie“ und erwartet weiteres Wachstum.

Na ja, die Tausch Gebühren sind echt hoch, aber dass sind Sie ja eigentlich überall. Hier bei Poloniex tausche ich meine Steems in andere Coins. Die Börse arbeitet sehr schnell und im Großen und ganzen bin ich mit dem Technischen Ablauf zufrieden.

Besonders gut hat mir der Login gefallen. Es ist einfach gehalten und ich meine es gibt nur bei einigen Funktionen eine KYC abfrage. Seit Justin Sun bei Poloniex drin ist, hat man automatisch einen Poloniex Account wenn du auch einen bei Steemit hast.
Was noch besonders ist, sind die vielen Shitcoins oder Kleicoins die man finden und handeln kann.

Ja ich rate jedem zu einem Account bei Poloniex. Kann man machen, wie ich immer sage.
Ja ich nutze weiter Ploloniex und bin bisher 100% Zufrieden.


Poloniex Erfahrung #15

Positive Erfahrung von Marcel Weintraube am 15.08.2020 5 von 5

Ich bin damals auf diese Seite aufmerksam geworden weil ich diverse Coins kaufen wollte (damals XRP) diese man damals noch nicht direkt gegen Euro auf Börsen kaufen konnte. Von Freunden wurde mir empfohlen einfach Bitcoin zu kaufen, nach Poloniex zu senden und gegen Bitcoin meinen gewünschten Coin zu erwerben.

Meine Erwartungen wurden erfüllt, man kann viele Coins gegen andere Coins erwerben, traden und automatische Stops setzen. Auch die Verbindung mit einer Handy-Wallet funktioniert um jederzeit das Traden zu ermöglichen.

Gefallen haben mir die vielen Möglichkeiten und Optionen zum handeln. Ich vermute dass Poloniex besonders für Trader attraktiv ist, obwohl ich kein Trader bin habe ich es mal (mit minimalen Beträgen) versucht und es ist durchaus interessant und verlockend. Ich kann aber vom Traden nur abraten; langfristig macht hin- und her die Taschen leer! Diese Börse ist schnell, voller Optionen und die Gebühren sind vergleichsweise niedrig.

Ich wüsste nicht was dieser Anbieter verbessern könnte, ich habe mich auch seit 2018 nichtmehr eingeloggt und kann nicht sagen was bereits verbessert wurde. Es wäre (aus meiner damaligen sicht) nicht schlecht wenn man direkt dort einzahlen kann um Coins zu erwerben, dass man nicht erst woanderst Bitcoin kaufen muss um diese dann dorthin zu senden um andere Coins zu tauschen.

Seitdem damals bekannt gegeben wurde dass deutsche Nutzer dieser US-Amerikanischen Börse ausgeschlossen werden sollten habe ich die Börse gewechselt. Wie ich glaube in Erinnerung habe wurde dieses Vorhaben nie umgesetzt (?).

Ich war ansonsten mit dieser Börse sehr zufrieden und hätte sie natürlich gern weiterempfohlen, wenn allerdings die Gefahr bestand/besteht dass man deutsche Nutzer aussschließt bleibe ich lieber auf Distanz. Es gibt viele andere Börsen die ähnlich funktionieren und wo man seine Coins findet.


Poloniex Erfahrung #14

Positive Erfahrung von Vham am 15.08.2020 4 von 5

Hallo zusammen,

Bei Poloniex handelt es sich um eine reine Kryptoexchange mit Sitz in den Staaten ( USA ). Im Jahr 2015 hat Poloniex zahlreiche neue Funktionen hinzugefügt und die Tradingmöglichkeiten für alle entscheidend verbessert. Beispielsweies können nun auch Charttools genutzt und Kurse so besser analysiert werden. Insgesamt bietet Poloniex seit dem Relaunch zudem gute Sicherheitsmaßnahmen und ausreichend Liquidität für den Handel der größten Kryptowährungen.Gerade die Liquidität ist enorm wichtig und nicht mit irgendeinen "Wicks" liquidiert zu werden.Traden kann man auch andere Coins die ich eigentlich auch anderswo handeln könnte.Top sind auf jeden Fall die Auszahlungszeiten. Withdrawal beantragt und kurz danach schon auf meinem Wallet. Sehr gut . . . in jedem Fall besser alt Bitmex.

Gebühren sind sehr transparent und nachvollziehbar, wenn auch etwas hoch . . . aber das hat man praktisch bei allen Börsen oder Plattformen, wobei das "premium" nicht so hoch ist wie bei Bitfinex. Alles in allem ziehe ich die Börse den anderen Plattformen vor, da ja auch alle erdenklichen Coins verfügbar sind.

Lending ist ebenfalls möglich für die von euch die die Coins kurzzeitig "anlegen" wollen und Prozente dafür kassieren wollen. Aber vorsicht, hier müsst ihr wieder die Steuermodalitäten im Blick haben. Zu beachten ist jedoch, dass die angebotenen Zinssätze so niedrig sind, dass ein ernsthaftes Investment wenig sinnvoll erscheint. Aber besser als nichts :).

Wie bei vielen anderen Krypto-Börsen auch, lassen sich die Mitarbeiter von Poloniex teils viel Zeit, Anfragen zu beantworten. Zur Verfügung stehen die Kundenbetreuer nur über ein Supportticket. Die Hauptsprache bei Poloniex ist Englisch. Dazu findet sich ein FAQ-Bereich, der aber wie immer nicht alle möglichen Fragen beantworten kann....eigentlich nie die Fragen, die man eigentlich hat.


Poloniex Erfahrung #13

Positive Erfahrung von Chris am 15.08.2020 5 von 5

Im Dschungel der tausend Börsen, sticht diese durch ein nettes Design und gute Funktionen heraus. Alle wichtigen und richtigen Funktionen sind vorhanden. Anfängern empfehle ich ein Video zu den Funktionen und der Bedienung auf gängigen Video Plattformen zu schauen. Auch Erfahrungsberichte auf anderen Review Plattformen können helfen um einen gutem Überblick zu bekommen. Vieles ist selbsterklärend und von der Anwendung ähnlich wie bei anderen Börsen auch. Nichts vor dem man sich grundsätzlich fürchten müsste. Gerade wenn man schon etwas Erfahrung im Crypto Bereich gesammelt hat, sollte die Nutzung diesr Börse kein Problem darstellen. Auch wenn nicht alle Coins gelistet sind und auch (noch) ein paar Verbesserungen nötig wären, ist sie bis dato die Börse meines Vertrauens. Man bekommt natürlich alle Klassiker wie Bitcoin, Etherium, Dash, Litecoin usw. Ich würde mir noch etwas mehr Übersicht wünschen, aber im Prinzip ist es meckern auf hohem Niveau.
Aber es ist nicht nur ein Exchange sondern zur gleichen Zeit auch eine Handelsplattform zum Traden mit sehr vielen Handelsoptionen. Sogar eigene Futures sind gelistet. Super ist die Funktion, Zinsen auf seine Coins zu erhalten. Eine prima Möglichkeit eine buy and Hold Strategie zu fahren und dafür noch etwas oben drauf zu bekommen. Besonders gut hat mir gefallen, dass man auf dieser Seite auch Traden kann. Teilweise mit einem 100er Hebel. Die App funktioniert gut und ebenso die Desktop Version. Die Möglichkeit der Einzahlung mit einer Debitkarte finde ich auch eine super Alternative. Also alles in allem kann ich eine Empfehlung aussprechen, aber gleichzeitig dazu aufrufen immer zu vergleichen, da jeder andere Anforderungen hat.


Poloniex Erfahrung #12

Positive Erfahrung von Tii am 14.08.2020 4 von 5

Poloniex hat so ziemlich alles was man benötigt.

Von Einzahlungen per Kreditkarte, über einen umfangreichen Marktplatz bis hin zum Lending.

Gefunden habe ich Poloniex, weil ich mich speziell für das Lending von Coins interessiert habe.

Leider war der Einsteig nicht so einfach, wie gehofft. Zuerst erschlagen von der schieren Menge bis hin zum gewöhnungsbedürftigen Interface zum Wechseln der Coins beim Lending, es hat ein paar Minuten gedauert, bis man wirklich drin war. Das musste ich so noch über keinen anderen Anbieter sagen.
Trotz dem, natürlich funktioniert alles, und ist, sobald man drin ist, durchaus bequem zu benutzen.
Wenn man einfach nur seine Coins liegen hat erhält man zum Teil sogar ziemlich gute Zinsen, jedoch mit 25% Gebühr durch Poloniex auf die wahren Erträge der Coins.
Die Gebühren sind durchgängig erträglich, ausgenommen beim Kaufen von Coins per Kreditkarte, da es über einen Drittanbieter läuft, der satte 3,5% nimmt und es noch die Möglichkeit gibt weniger zu kriegen als Angezeigt wurde.
Das Trading ist quasi als normal, aber auch mit einem Hebel verfügbar - bis zu 100 - fach.

Poloniex stellt zusätzlich eine gute List der vergangenen Aktivitäten zur Verfügung.

Es gibt immer wieder Sonderaktionen und Rabatte, wie günstigeres Trading, wenn man die Gebühren mit Tron (TRX) bezahlt, und anderes.
Der Marktplatz ist sehr umfassend und enthält echt viele Trading-Paare.
Es gibt eine API für Programmierer und Seiten, die z.B. das Lending vereinfachen oder sogar automatisieren können so wie ein attraktives Refferal-Programm, dass einem 20% der von den Referals gezahlten Gebühren gutschreibt.

Alles in allem kann Poloniex ein sehr guter Freund für dich werden, wenn man erst ein mal rein gefunden hat und am besten eine andere Möglichkeit besitzt dein Fiat in Coins zu tauschen.
Mit zussätzlichen, externen Tools werden einige Poloniex-Funktionen sogar noch angenehmer.


Mfg

Tii


Poloniex Erfahrung #11

Positive Erfahrung von Rob am 14.08.2020 5 von 5

Ich bin auf Poloniex aufmerksam geworden da ich ein umfassenden Exchange gesucht habe der möglichst viele Coins unterstützt und dabei noch günstig ist.
Poloniex ist nicht nur ein Exchange sondern gleichzeitig eine Handelsplattform zum Traden mit vielen Handelsoption.
Poloniex hat sogar eigene Futures und listet schnell neue Coins und Token.
Meine Erwartung an ein Exchange war das er möglichst viele Coins zum tauschen anbietet und das bei niedrigen gebühren. Das habe ich bei Poloniex gefunden.
Bei Poloniex gibt es viele der gängigen Coins und Token.
Mir gefällt auch gut das es möglich ist Zinsen auf seine Coins zu erhalten.
Besonders gut hat mir gefallen das man auf dieser Seite auch Traden kann und das mit einen Hebel von bis zu 100.
Ich finde auch super das sie gleich eine App mit anbieten.
Die App genauso wie die Plattform selbst sind recht übersichtlich gestaltet.
Die Einzahlung mit einer Debitkarte finde ich auch eine super Option.
Was der Anbieter noch verbessern könnte wäre meiner Meinung nach eine zusätzliche Einzahlungsoption. Nämlich per Paysafecard.
Aber im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Plattform und ihren Funktionen.
Ich würde die Plattform nicht nur meinen freunden weiter empfehlen sondern habe es sogar schon getan.
Das Feedback von mein freunden war auch durchweg positiv, aber manche hätten doch gern per Paysafecard ihre erste Einzahlung getätigt.
Im großen und ganzen ist das eine super Seite zum handeln und tauschen von Coins.
Mein Fazit:
Eine sehr übersichtlich gestaltet Seite die viele Funktionen und Möglichkeiten bietet.
Die Möglichkeit Zinsen auf seine Coins zu erhalten ist auch eine toll Option in der derzeitigen minus bzw. null Zins Politik.
Eine klar Empfehlung für Leute die in den Crypto-Markt einsteigen möchten oder schon dabei sind.
Wer sich für das Traden und tauschen von Coins interessiert ist bei Poloniex genau richtig.


Poloniex Erfahrung #10

Positive Erfahrung von Juan am 12.08.2020 5 von 5

Poloniex ist ein bekannter altgedienter "Kryptogeldwechselstube" mit Sitz in den Vereinigten Staaten. Die Börse wurde von Circle in einem 400-Millionen-Dollar-Deal erworben. Aber die Info ist eigentlich nicht so wichtig^^

Eines der einzigartigen Dinge an Poloniex ist, dass es keinen Handel mit Fiat-zu-Krypto-Währungen gibt. Benutzer können ihre Kryptowährungen nicht gegen Fiat-Währungen handeln. Dank der stabilen Münzen (wie z.B. der auf dem Circle basierenden USDC) besteht jedoch die Möglichkeit der Absicherung.

Positiv zu bewerten ist, dass Poloniex den größten Überfluss an Kryptowährungshandelspaaren hat, was für Kryptohändler von entscheidender Bedeutung ist.

Insgesamt ist die Erfahrung mit Poloniex etwas einfach. Die Börse hat eine leicht verständliche Benutzeroberfläche, die den Handel nahtlos und einfach macht. Im Folgenden sehen wir uns vollständig an, wie man ein Konto eröffnet und wie man mit dem Handel auf Poloniex beginnt.

Warum ein Konto bei Poloniex eröffnen?

Die Vielfalt ist super!: Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen Krypto-Krypto-Börse mit einer Fülle von Handelspaaren und verfügbaren Vermögenswerten sind, gehört Poloniex zu den besten Börsen.

Sicherheit: Poloniex ist auch als Krypto-Währungsbörse mit einem soliden Ruf anerkannt. Obwohl die Plattform bereits 2014 gehackt wurde, scheint sie die notwendigen Sicherheitsprotokolle integriert zu haben. Für das Protokoll: Nach dem Hack von 2014 gab Poloniex alle gestohlenen Gelder an seine Benutzer zurück. Dies spricht Bände über die Integrität ihres Management-Teams.

Die Liquidität: Poloniex stellt eine angemessene Liquidität von mehr als 10 Millionen Dollar bereit, die täglich gehandelt werden (zum Zeitpunkt des Schreibens).

Einfach ausgedrückt: Poloniex ist eine vertrauenswürdige Börse mit einer benutzerfreundlichen Schnittstelle, die eine Handelserfahrung ermöglicht, die man zweifellos genießen wird.

Zusammengefasst:
Poloniex ist ein zuverlässiger Krypto-Börse, der auf eine komplexere Benutzererfahrung ausgerichtet ist und sich an fortgeschrittenere Händler wendet. Die Schnittstelle selbst ist jedoch besonders angenehm und einfach.

Die Börse bietet alle notwendigen Werkzeuge für eine nahtlose Handelserfahrung, und sie geht darüber hinaus, indem sie auch Margin-Handels- und Kreditvergabemöglichkeiten bietet.

Nach der Übernahme durch Circle (die von Goldman Sachs unterstützt wird), kann man eine glänzende Zukunft für diese Börse erwarten.


Poloniex Erfahrung #9

Positive Erfahrung von Anonymous am 11.08.2020 5 von 5

Poloniex ist ein Kryptowährungsaustausch, der 2014 von Tristan D’Agosta ins Leben gerufen wurde. Ihre Büros befinden sich in Delaware in den USA, was bedeutet, dass sie in einem stark regulierten Land tätig sind.

Mit Poloniex können Benutzer beliebte Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum sowie weniger beliebte Kryptowährungen kaufen, handeln und verkaufen.

Die Börse ist derzeit eine der am häufigsten genutzten Börsen und hat ein tägliches Handelsvolumen von mehr als 100 Millionen US-Dollar. Der Umtausch profitiert von der Erhebung von Gebühren sowohl vom Käufer als auch vom Verkäufer für ihren täglichen Handel.

Poloniex bietet zusätzliche Dienstleistungen wie Margin-Handel und sogar Kreditvergabe für erfahrene Händler. Es ist möglich, Ihre Poloniex-Guthaben mit einem Poloniex-Leihbot wie Aivren zu automatisieren.

Einer der Hauptvorteile der Verwendung von Poloniex ist die Anzahl der darin aufgeführten Kryptowährungen. Dazu gehören große Münzen wie Ripple, Steem, Monero und Bitcoin Cash. Poloniex listet jedoch auch kleinere Kryptowährungen auf.

In der Tat hat Poloniex, wenn es um den Handel geht, eine wirklich gute Verwendung und ein visuelles Toolkit. Diese Tools bestehen aus vielen verschiedenen Optionen wie Preisdiagrammen von 5 Minuten bis 4 Stunden, Stop / Loss-Aufträgen und Vergrößern und Verkleinern von Diagrammen. Die Oberfläche der Plattform ist sehr einfach zu bedienen und eignet sich daher besonders für Anfänger.

Die Präsenz von Poloniex in den USA ist ebenfalls von Vorteil, da die staatlichen Vorschriften sehr streng sind. Dies bedeutet, dass die Börse alle Anstrengungen unternimmt, um Kundengelder nach Möglichkeit vor Angriffen zu schützen. Andernfalls kennt Poloniex das Ausmaß der Strafen, die von den US-Aufsichtsbehörden verhängt werden, falls etwas Schlimmes passiert. Ist Poloniex also sicher? Es ist sehr schwierig, diese Frage zu beantworten. Man kann sagen, dass es im Vergleich zu anderen großen Börsen sicher ist, aber es sollte beachtet werden, dass jede Börse in gewisser Weise unsicher ist.


Poloniex Erfahrung #8

Positive Erfahrung von Sven Geraldina Mucini Pellegrini am 11.08.2020 4 von 5

Wie bin ich auf den Anbieter aufmerksam geworden?

Da Poloniex eine der ältesten und bekanntesten KRypto-Börsen ist, bin ich auch irgendwann einmal darüber gestolpert. Ich teste grundsätzliche vieles im Krypto-Space, so lange es kostenlos oder günstig zu testen ist. Deshalb habe ich mir auch bei Poloniex einen Account angelegt.

Welche Erwartungen hatte ich an den Anbieter und wurden diese erfüllt?

Nachdem ich mir die Seite angesehen habe, habe ich natürlich erwartet auf Poloniex viele verschiedene Altcoins kaufen und verkaufen zu können.
Eher gehofft als erwartet habe ich eine einfache und übersichtliche Bedienung. Meine Erwartungen wurden erfüllt.

Was hat mir besonders gut gefallen?

Poloniex ist einfach und übersichtlich bedienbar und bietet eine große Vielfalt an unterschiedlichen Altcoins

Neben dem Kauf und Verkauf der Kryptowährungen ist auch Margin Trading möglich. Poloniex bietet außerdem Futures und Lendingmöglichkeiten an. Diese Optionen habe ich jedoch nicht getestet.et.

Was könnte der Anbieter noch besser machen?

Das KYC war verlgleichsweise recht aufwendig und ich musste manche Dokumente mehrmals einscannen und hochladen. Diese Information bekam ich aber immer erst 1-2 Tage nach dem Hochladen, so dass sich der gesamte KYC-Prozess ca. eine Woche hinzog...

Die vielen Altcoins sind zwar schön und gut, aber im Vergleich zu bswp. Binance oder mittlerweile crypto.com ist das Altcoinangebot erstens noch gering und zweitens ist die Anzahl unbekannter Altcoins im Verhältnis zu den bekannteren gefühlt höher.

Würde ich den Anbieter einem Freund empfehlen? Nutze ich Poloniex weiterhin?

Poloniex ist sicher ein rundes Komplettpaket mit vielen Möglichkeiten und einem großen Coinangebot.
Allerdings sehe ich nichts, was diese Plattform besonders hervorhebt. Konkurrenten wie Binance oder Crypto.com haben in meinen Augen das bessere Angebot. Deshalb nutze ich Poloniex auch nicht mehr.


Poloniex Erfahrung #7

Positive Erfahrung von Luis am 04.08.2020 4 von 5

Wie bin ich auf den Anbieter aufmerksam geworden?

Ich habe Poloniex vor ca 3 Jahren aufgrund seiner damaligen Bekanntheit einmal getestet. Damals waren Binance und Coinbase noch nicht das was sie heute sind.

Welche Erwartungen hatte ich an den Anbieter und wurden diese erfüllt?

Ich habe erwartetet, dass die Poloniex Exchange Börse viele verschiedene Krypto Währungs paare zum Tauschen und handeln anbietet. Diese Erwartung wurde erfüllt.
Ich wollte mich schnell und unkompliziert auf der Exchange anmelden, aber die Verifizierung war vergleichsweise eher langwierig.

Was hat mir besonders gut gefallen?

Poloniex ist durchaus übersichtlich und intuitiv gestaltet. Die Exchange bietet heute neben dem normalen Handeln auch tools wie Margin Trading, Futures und Lending an. Die Auszahlungen und Einzahlungen erfolgen schnell.

Was könnte der Anbieter noch besser machen?

Ich finde dass auf Poloniex sehr viele Krypto Währungen angeboten werden. Dies muss jedoch nicht immer ein Vorteil sein, das die immense Auswahl an Krypto Währungen somit auch einen gewissen Anteil an Shitcoins enthält. (Zumindest Shitcoins in meinen Augen haha)
Im Moment gibt es keine Poloniex App. Bei der Konkurrenz kann man auch auf dem Smartphone weiter traden.
Außerdem ist Exchange Seite und das Interface ist im Moment nur auf Englisch verfügbar.



Würde ich den Anbieter einem Freund empfehlen? Fazit!

Personen, welche gerne und oft Altcoins handeln kann man Poloniex aufjedenfall empfehlen. Poloniex bietet aktuell ca. 70 Kryptowährungen im direkten Tausch gegen Bitcoin an.
Die Auszahlungen sind bi Poloniex automatisiert. Es dauert also je nach Krypto Währung nur wenige Sekunden bis die Transaktion durch ist. Man muss auch erwhähnen, dass Ploniex bereits öängere Zeit am Markt etabiliert ist und somit ein Vertrauen genießen kann.


Poloniex Erfahrung #6

Neutrale Erfahrung von Cryptradamus am 04.08.2020 3 von 5

Wie bin ich auf den Anbieter aufmerksam geworden?

Wie so oft, habe ich Poloniex einfach nur seiner Bekanntheit wegen einmal getestet. Ich bin weder extrem früh im Markt gewesen und hatte keine Alternativen, noch bin ich auf Grund von besonders vielen Empfehlungen darauf aufmerksam geworden.

Welche Erwartungen hatte ich an den Anbieter und wurden diese erfüllt?

Da Poloniex schon lange am Markt ist und ich gehört hatte, dass die Börse viele verschiedene Kryptowährungen anbietet, habe ich natürlich genau das erwartet.
Erfüllt wurden die Erwartungen teilweise.

Was hat mir besonders gut gefallen?

Poloniex ist auf den ersten Blick sehr übersichtlich und bietet neben Margin Trading, Futures und Lending tatsächlich auch viele Cryptowährungen zum Kauf an.

ICh denke vor einigen Jahren war dies noch nahezu ein Alleinstellungsmerkmal und sicher auch ein Grund für die heutige Bekanntheit der Börse.


Was könnte der Anbieter noch besser machen?

Was vor einigen Jahren noch ein Alleinstellungsmerkmal war, wird heute von vielen Konkurrenzbörsen, allen voran Binance, besser gemacht. Poloniex bietet zwar sehr viele unterschiedliche Kryptowährungen an, jedoch ist der Shitcoin-Anteil daran gefühlt höher, als bei der Konkurrenz. Das ist natürlich Ansichtssache, aber ich sehe es so.

Die Übernahme der Börse durch Justin Sun ist ebenfalls ein Thema, welches die Meinungen spaltet. Ich sehe es als negativ an, da Justin Sun für mich ein kleiner trollender Junge ist, der viel investiert um sein Shitcoin-Projekt Tron und sich selbst zu vermarkten. Da Tron in meinen Augen bisher keine wirklich sinnvollen usecases geliefert hat, bleibt abzuwarten ob die Übernahme von Poloniex dem Unternehmen etwas bring.
Ich könnte mir vorstellen, dass Justin Sun die Börse nur nutzt um sie auszunehmen und dann wieder abzustoßen oder um Tron-Handelsvolumen zu faken und den Coin dadurch zu pushen. Aber wie gesagt, dies ist Ansichtssache und nur meine Meinung.

Würde ich den Anbieter einem Freund empfehlen? Fazit!

Grundsätzlich ist Poloniex eine gute Kryptobörse mit einem breiten Angebot an Coins und anderen Spielereien. Ich selbst habe bei vielen Börsen einen Account und nutze für das Kaufen von Altcoins lieber die Konkurrenz.


Poloniex Erfahrung #5

Neutrale Erfahrung von Thomas am 04.08.2020 3 von 5

Wie bin ich auf den Anbieter aufmerksam geworden?
Poloniex war die erste Altcoinbörse wo ich mich angemeldet hatte. Es war im Jahr 2014. Zum damaligen Zeitpunkt gab es nur wenig Börsen. Ich glaube mein erster Altcoin war NXT. Es war einer der ersten Coins wo man staken konnte. Die Oberfläche der Website war damals noch echt gewöhnungsbedürftig was sich aber im Lauf der Zeit verbessert hat. Poloniex hatte vor vielen Jahren ein Hack. Die Funds wurden aber im Lauf der Zeit wieder erstattet. So bin ich bei dieser Börse noch lange geblieben. Sie war auch einer der ersten Börsen wo man Coins verleihen konnte. Was aber sehr umständlich war. Erst mit Hilfe dem Lending Bot coinlend konnte man automatisch Coins verleihen. So habe ich es lange Zeit laufen lassen aber wenig getradet. Hi und da mal einen Altcoin gekauft. Im Laufe der Zeit sind dann viele andere und interessantere Altcoinbörsen wie z.B. Binance entstanden und Poloniex hat im Allgemeinen an Interesse verloren. Durch das Verleihen habe ich leider etwas BTC verloren. Denn durch einen starken ruckartigen Preisanstieg am 26. Mai konnten 1.800 Bitcoin (12,78 Mio. Euro) nicht rechtzeitig liquidiert werden. In Folge wurde von allen betroffenen Verleihern 16 Prozent ihres Guthabens vorerst abgezogen und noch nicht vollständig zurück erstattet. Durch den Kauf von TRON-Chef Justin Sun wurde die Börse wieder aufpoliert und scheint wieder mehr Interessenten heranzuziehen. Ich lasse einen kleinen Teil meiner BTC auf Poloniex liegen um noch etwas Zinsen zu generieren.
Würde ich die Börse weiter empfehlen ?
Naja ich glaube eher nicht.


Poloniex Erfahrung #4

Positive Erfahrung von Robert am 04.08.2020 5 von 5

Wie bin ich auf den Anbieter aufmerksam geworden?

Als ich auf der Suche nach einer Plattform war für unbekanntere Krypowährungen bin ich über Poloniex gestolpert. Nach einiger Zeit der Recherche und als ich der Meinung war, dass die Plattform seriös ist habe ich mich da angemeldet.

Welche Erwartungen hatte ich an den Anbieter und wurden diese erfüllt?

Ich habe gehofft eine seriöse Plattform zu finden, auf der ich günstig Kryptowährungen kaufen kann, und auf der ich auch unbekanntere erwerben kann. Diese Erwartungen werden hier erfüllt. Besonders toll ist, dass man bislang kein KYC braucht.

Was hat mir besonders gut gefallen?

Besonders gut hat mir gefallen, dass man um die 100 verschiedenen Altcoins kaufen kann. Das ist echt gut, denn es ist teilweise echt schwierig seriöse Börsen für Unbekannte Altcoins zu finden. Durch das nicht vorhandene KYC muss man nicht jedem seine Daten geben. Das ist meiner Meinung nach extrem wichtig heutzutage.

Was könnte der Anbieter noch besser machen?

Die Seite ist momentan nur auf Englisch verfügbar. Das ist etwas schade, wobei andererseits sollte man im Kryptospace English können. Außerdem finde ich es nicht so durchsichtig, welche Gebühren anfallen beim Kauf und Verkauf. Das ist leider nicht auf den ersten Blick ersichtlich.

Würde ich den Anbieter einem Freund empfehlen? Wenn Ja / Nein, warum?

Ja definitiv würde ich Poloniex empfehlen. Gerade für Liebhaber von Altcoins ist diese Seite ein muss. Daher kann ich jedem raten sich dort anzumelden, der Unbekannte Altcoins kaufen will.

Fazit: Würde ich den Anbieter nochmal nutzen? Wenn Ja / Nein, warum?
Klar, mache das regelmäßig, wenn ich mal wieder Altcoins kaufen will.


Poloniex Erfahrung #3

Positive Erfahrung von Kryptoholik am 03.08.2020 4 von 5

Auch 2017 habe ich Poloniex für mich entdeckt. Poloniex war eine der ersten Kryptobörsen für mich wo ich mich angemeldet habe. Die Seite fand ich 2017 noch recht unübersichtlich und das Verifizierungsverfahren war alles andere als einfach. Mit Hilfe meines Kumpels 2017 investierte ich auf Poloniex in meine ersten Kryptowährungen.

Auffällig ist das sehr breite Angebot der Krypto Börse. Ungefähr 100 Kryptowährungen können hier gehandelt werden. Darunter natürlich die wichtigsten wie Bitcoin, Litecoin, Ripple, Ethereum usw. Aber auch etliche Exoten. Die meisten der exotischen Kryptowährungen kommen vermutlich auch nur für bestimmte Anlegerkreise in Frage. Da es außerdem dort nur ein geringes Handelsvolumen gibt, sollten Anleger vorsichtig bei der Investition in exotische Kryptowährungen sein.
Dass Poloniex nun mit Goldmann Sachs zusammenarbeitet ist bemerkenswert und zeigt, dass man es hier mit einem vertrauenswürdigen Anbieter zu tun hat. Das zeigt sich auch bei dem Kundenservice. Dieser ist sehr umfangreich und bietet schon im FAQ Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Bei Poloniex stößt man auf hohe Sicherheiten ,dass wird einem sehr schnell klar, wenn man den ersten Poloniex Login ausgeführt hat. Man wird nämlich umgehend dazu aufgefordert werden, sämtliche Daten zu bestätigen. Dieser Verifizierungsprozess führt also zu einer transparenten Struktur, was die Markt Teilnehmer betrifft. Man darf sich aber zudem darauf verlassen, dass sämtliche Angaben vom Konzern streng vertraulich behandelt werden.
Hier greift also eine Datenschutzrichtlinie. Um sein Konto noch besser schützen zu können, empfiehlt sich zudem die Nutzung der Zwei Faktoren Authentifizierung, wenn man auf den persönlichen Poloniex Account zugreifen möchte. Das Prinzip ist denkbar einfach. Schließlich wird neben dem Benutzernamen und dem regulären Passwort ein weiterer Code abgefragt, den man an sein Smartphone gesendet bekommt.
Dies funktioniert nicht etwa via E-Mail oder SMS, sondern in den meisten Fällen über den Google Authenticator. Insofern muss man die entsprechende Anwendung zunächst einmal einrichten und somit den persönlichen Google Account mit dem Poloniex Konto verbinden.

Poloniex kann also durch seine vielfältigen Möglichkeiten überzeugen. Neben dem regulären Währungsaustausch erhält man auch Zugang zum Lending und zum Margin Trading.
Klare Weiterempfehlung.


Poloniex Erfahrung #2

Neutrale Erfahrung von Carlos am 03.08.2020 3 von 5

Wie bin ich auf den Anbieter aufmerksam geworden?
Das erste Mal habe ich von Polinex vor Jahren in einem der Bitcointalk Foren erfahren, während ich auf der Suche nach einem legitimen Broker für den Kauf von Kryptowährungen unterwegs war.

Welche Erwartungen hatte ich an den Anbieter und wurden diese erfüllt?
Für mich war es wichtig einen Broker bzw. Exchange zu haben, bei dem ich "Altcoins" kaufen zu können.
Leider ist dies nur mittels Kryptowährungen möglich, d.h. ein direkter Kauf über FIAT per Kreditkarte oder Banküberweisung ist leider nicht möglich.
Ein Deposit geht nur über schon vorhandene Kryptowährungen, welche man sich über andere Exchanges von FIAT hat umwandeln lassen.
Neben normales Trading bietet Poli auch Leverage und Lending als Möglichkeit an um seine Erträge zu steigern.

Was hat mir besonders gut gefallen?
Die hohe Anzahl von verschiedenen Kryptowärungen, das hohe Handelsvolumen und das sie seit 2014 auf dem Markt etabliert sind, sprechen in meinen Augen positiv für Poli aus.
Der größte Teil der verwalteten Coins werden in Cold Storages gelagert und sind somit vor Hacker Angriffen geschützt.


Was könnte der Anbieter noch besser machen?
Eine Möglichkeit für Einzahlung mit FIAT in Zukunft wäre wünschenswert.

Würde ich den Anbieter einem Freund empfehlen? Wenn Ja / Nein, warum?
Ich würde Poli nicht einem Empfehlen wollen, welches mit den Anfängen des Kryptohandels zu kämpfen hat.
Erfahrenere Krypto Enthusiasten werden die positiven Aspekte dennoch schnell erkennen und nutzen wollen.

Fazit: Würde ich den Anbieter nochmal nutzen? Wenn Ja / Nein, warum?
Nach dem Vorfall mit der kurzzeitigen Anpassung der Geschäftsbedingung im Jahre 2018 und dem theoretischen Ausschluss deutscher Trader von diesem Portal, hat dieser leider mein Interesse als Exchange für die weitere Zukunft verloren.


Poloniex Erfahrung #1

Positive Erfahrung von Martin am 03.08.2020 4 von 5

Als Vorwort sei angemerkt Poloniex ist eine ausgezeichnete Plattform und hält was sie verspricht. Einen Anbieter (Börse, Exchange) seines Vertrauens zu finden, hat viel wie gesagt mit Vertrauen, Sicherheit und dem passenden Angebot zu tun. Bei den ersten beiden kann ich euch sagen, es ist gegeben.

Poloniex wurde 2014 gegründet und ist einer der alten Hasen im Kryptospace. Die Plattform wurde meines Wissens nach noch nie gehackt, also ein Gefühl der Sicherheit ist vorhanden, auch wenn ich trotzdem, größere Beträge generell auf keiner Börse rumliegen lassen würde. "Not your Keys, not your Coins!"

2017 beim Kryptoboom habe ich unterschiedliche Plattformen ausprobiert, unter anderem Poloniex. Erstens wollte ich ein Klumpenrisiko vermeiden, was ich auch nur jedem empfehlen würde. Damals habe ich nach optimalen Einstiegskursen in vielversprechende Projekte gesucht und BTC als Stablecoin verwendet, also einen Teil auf der Börse verwart.

Dabei war ich mit dem Angebot von Poloniex vollends zufrieden. Bin jedoch von den Anbieter im laufe der Zeit abgekommen, aus ein paar wesentlichen Punkten. Gerade in den letzten Jahr ist das Thema Lending immer populärer geworden, da bei stagnierendem BTC / XRP Preis, keine Kursgewinne zu realisieren waren, versuchte man dies mit Lending reinzuholen. Fast alle namhaften Börsen bieteten dies an, auch Poloniex. Doch leider steckte das bei Poloniex noch in den Kinderschuhen bis heute.

Zu gering ist das Angebot und zu schlecht der Kurs, als dass es auch nur annähernd profitabel wäre. Mit Glück ergattert ihr 0,5% p.a, lächerlich zum Risiko des Totalausfalls, der Plattform sehr unwahrscheinlich, oder des Loan wahrscheinlicher.

Gleichzeitig ist auch das Handelsvolumen deutlich zurückgegangen. Da haben Binance, Kraken und Bitfinex (glaub ich), deutlich die Nase vorn. Dafür bietet Poloniex Margin Trading an (nie getestet), was allerdings für die Hodler eher irrelevant sein wird.

Zusammengefasst würde ich Poloniex weiterempfehlen, für Langfristinvestoren die nicht das perfekte Markettiming versuchen. Wer die Rendite mittels Loan oder Sparplan aufbessern will, sollte sich aber lieber nach einem anderen Anbieter umsehen. Aber Fazit ein gutes Projekt was beim nächsten Bullenrun sicher wieder mehr gehypt wird, da mehr Investoren angelockt werden.