Status Meinungen

Status
4 von 5

4 Meinungen

Zusammenfassung:

Für Status wurden bisher 4 Meinungen erfasst. Diese Meinungen sind keine Anlageempfehlung sondern die Perspektive der Community auf Status. Treffen Sie bitte keine Kaufentscheidung auf Basis dieser Status Meinungen.

Meinung abgeben

Wir freuen uns sehr über eine ehrliche und authentische Einschätzung dieser Kryptowährung.


Status Meinung #4

Positive Meinung von Luis am 27.11.2020 4 von 5

Die Blckchain von Ethereum beherbergt über 1700 dezentralisierte Anwendungen, und es kann überwältigend sein, sie alle zu steuern. Status verhält sich ein wenig wie Apples App Store und Googles Play Store, aber für Ethereum dApps. Es handelt sich um eine mobile Plattform, die ein Ethereum-Ökosystem schafft, in dem Benutzer nahtlos dApps wie SingularDTV, Firstblood und Augur durchsuchen und nutzen können.

Und das ist noch nicht alles - es gibt auch eine Messaging-App und man kann ETH senden und anfragen. Tatsächlich fungiert diese dApp als die Homepage von Status. Natürlich ist die Plattform noch in der Beta-Phase, und es gibt noch eine Menge Entwicklungsarbeit zu leisten (z.B. unterstützt die Messaging-App derzeit nur Text, so dass Sie keine Bilder oder Videos verschicken können). Dennoch hat die Plattform bereits 10.000 Downloads allein im Play Store.

Die Schweizer Mitbegründer Carl Bennetts und Jarrad Hope haben die Status ICO im Juni 2017 ins Leben gerufen und fast 100 Millionen Dollar an Ethereum für das Projekt gesammelt. Doch der Niedergang des Marktes für Krypto-Währungen im Jahr 2018 zwang das Unternehmen bereits dazu, 25 Prozent seiner Mitarbeiter zu entlassen.



Status Meinung #3

Neutrale Meinung von Sara am 13.09.2020 3 von 5

Mobiles Betriebssystem

Status (SNT) ist ein mobiles Betriebssystem, mit dem Benutzer über einen dezentralen Browser und eine private Messenger-Anwendung kommunizieren können. Mit Status können Sie über eine App auf Ihrem Smartphone auf alle dezentralen Anwendungen (DApps) von Ethereum zugreifen. Insgesamt können Sie unterwegs mit Ihrer Hand eine Verbindung zum Ethereum-Netzwerk herstellen. Dies ermöglicht die Massenakzeptanz von Ethereum-DApps, indem es auf die schnell wachsende Mobilfunkbranche abzielt, die täglich schnell wächst.

Weißes Papier

Es handelt sich im Wesentlichen um eine dezentrale Plattform, mit der Entwickler ihre eigenen Smart Contracts entwerfen können. Das Whitepaper kann unter https://bit.ly/2JE2VK5 (35 Seiten) eingesehen werden.

Fazit

Der Gesamtstatus weist ein großes Potenzial auf und bietet sowohl Funktionen für soziale Netzwerke als auch für Blockchain. Es ist Open Source und ein Community-basiertes Projekt. Status hat einen einzigartigen Ansatz gewählt, der seinen Benutzern die Möglichkeit gibt, zu entscheiden, wie seine Plattform in Zukunft gesteuert und weiterentwickelt wird. Sie haben viele Funktionen und mit mehr DApps in der Status-Anwendung werden sie wirklich profitieren. Halten Sie sich auf jeden Fall über dieses Projekt auf dem Laufenden, um möglicherweise ein paar Dollarnoten zu verdienen oder Teil einer großartigen Community zu sein. Sie haben die Wahl, ob Sie es nehmen oder lassen.



Status Meinung #2

Positive Meinung von Bitcorner am 21.08.2020 5 von 5

Woher kenne ich Status SNT?
Noch Gar nicht! Aber nach meiner Recherche kann ich folgendes dazu beitragen:
Das Status Network hat sich als Open Source-Messaging Plattform zur Aufgabe gemacht eine mobile Schnittstelle für die Interaktion mit dezentralen Anwendungen in der ETH Blockchain zu schaffen.

Dabei liegt der Fokus auf dem Status Browser, und damit auch einem Messenger und einem Gateway zu einer dezentralisierten Welt.
In dem immer mehr relevanter werdenden Ökosystem von dezentralisierten Apps möchte Status als Gateway für Peer to Peer Zahlungen und verschlüsselte P2P Kommunikaiton für alle Personen mit Smartphone und Internetzugang sein.

An sich ist die Idee absolut genial! Sowas würde ich mir wünschen, dass es sich richtig durchsetzt und überall verfügbar ist und verwendet wird. Leider wird das weniger im Interesse von den Konzernen a la Google, Apple, Samsung und co sein, aber die Crypto Branche ist kreativ und nimmt immer mehr Einfluss im Mainstream und irgendwann wird auch die Zeit dafür gekommen sein!
Top!



Status Meinung #1

Negative Meinung von Martin am 15.08.2020 2 von 5

Status ist ein Projekt, dass sich voll und ganz dem Thema Privatsphäre verschrieben hat. Hierfür entwickeln sie einen eigenen Browser, für Smartphones (Android und Apple) die über den eigenen Store heruntergeladen werden können. Damit möchten sie Verlinkungen für Dezentrale Apps schaffen, die nicht von einer einzigen Partei gespeichert werden. Z.B Man lädt die Crypto.com App über den Google Playstore herunter. Google speichert diesen Download. Crypto.com verlangt meine Daten. Schlussendlich haben beide Partein meine Informationen, dass ich eine Kreditkarten App heruntergeladen habe.

Status will dies ändern, indem die Daten über den Download und die "Bestellung" oder Rechnungen, nicht zentral in Serverfarmen gespeichert werden, sondern anonymisiert werden über Dezentrale Apps. Dies soll insbesonders vor Datenmissbrauch oder Hackerangriffen schützen.

Eine emanzipierte Idee, die meines Erachtens nach auch nur eine Idee bleiben wird. Erstes Problem wieviele Otto Normalverbraucher beschäftigen sich mit DApps, geschweige denn Wissen, dass es diese Möglichkeit gibt. Zweitens bekannte Anwendungen, z.B Crypto.com sind "gezwungen" auf diese Möglichkeit auszuweichen, bzw. sie auch in ihr Portofolio hinzuzufügen, was viele große Firmen, besonders Google und Apple vermutlich nicht tun werden.

Deshalb für mich keine Investmentoption.