Bitcoin Cash Meinungen

Bitcoin Cash
5 von 5

17 Meinungen

Zusammenfassung:

Für Bitcoin Cash wurden bisher 17 Meinungen erfasst. Diese Meinungen sind keine Anlageempfehlung sondern die Perspektive der Community auf Bitcoin Cash. Treffen Sie bitte keine Kaufentscheidung auf Basis dieser Bitcoin Cash Meinungen.

Meinung abgeben

Wir freuen uns sehr über eine ehrliche und authentische Einschätzung dieser Kryptowährung.


Bitcoin Cash Meinung #17

Positive Meinung von Luis Bauer am 25.11.2020 4 von 5

Bitcoin Cash ist eine Abspaltung des ursprünglichen Bitcoins. Jeder Bitcoin besitzer hat einen äquivalenten Anteil an Bitcoin Cash zum Fork erhalten.
Der Bitcoin Cash coin hat seinerzeit (als es zur Abspaltung kam) für große Aufruhr gesorgt.

An Bitcoin Cash mag ich am meisten: die geringere Transaktionsgebühr und die damit verbundene schnellere Verarbeitung in der Blockchain. Wenn man als Kunde in einem Geschäft mit Bitcoin bezahlt, ist man bis zur bestätigten Buchung ja schon längst wieder Zuhause haha. Zudem sind die Transaktionskosten bei Bitcoin auch wesentlich höher. Das ist bei Bitcin Cash besser, aber leider auch noch nicht perfekt. Hier werden sich wohl in Zukunft mehr Anbieter um den Kunden und die Gebühren bemühen müssen.

Da der Marktanteil von Bitcoin Cash niedriger ist als der von Bitcoin ist könnte man auch meinen, dass Wachstumspotential höher wäre. Jedoch hat Bitcoin bereits ein gewisses Vertrauen und wird somit auch in Zukunft meiner Meinung nach besser steigen.



Bitcoin Cash Meinung #16

Positive Meinung von Robert H. am 01.10.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Wenn JA / Nein, warum? Ich nutze Bitcoin Cash seit über einem Jahr und Bitcoin seit über 3 Jahren, Privat und als Unternehmer.

Was magst du besonders an diesem Coin? (Use-Case, Technik, Community, Team, ...)
An Bitcoin Cash mag ich vor allen Dingen die geringere Transaktionsgebühr und die schnellere Verarbeitung in der Blockchain. Wenn ein Kunde mit Bitcoin bezahlt, ist bis zur bestätigten Buchung dieser ja schon längst wieder Zuhause. Zudem sind die Transaktionskosten wesentlich höher. Das ist bei Bitcin Cash besser, aber noch nicht perfekt. Hier werden sich wohl in Zukunft mehr Anbieter um den Kunden und die Gebühren bemühen müssen.
Falls du diesen Coin nicht magst, warum? Doch - ich mag Bitcoin Cash, sowohl privat als auch als Unternehmer.

Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Zwar sind die Schwankungen im Kurs oft höher als bei Bitcoin, aber durch die geringeren Kosten gleicht sich das wieder aus.

Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Ich nutze als Unternehmer nur das Breadwallet / BRD Wallet, da ich hier bis zu 100 unterschiedliche Coins empfangen kann. Die Kunden mögen das. Privat nutze ich die blockchain.com App Wallet auf dem Tablet, da man beim Bitcoin Versand die Gebühren quasi Stufenlos einstellen kann.



Bitcoin Cash Meinung #15

Positive Meinung von Sebastian am 30.09.2020 5 von 5

Bitcoin Cash, befindet sich als Diversifizierung in meinem Portfolio. Es entstand aus einem Fork aus dem Bitcoin, weil man sich nicht darüber einig war, wieviele Blöcke generiert werden, bzw. wie hoch die Blockzeit sein soll. Dadurch entschied sich ein Teil der Community und der Miner dem Bitcoin den Rücken zu kehren und man entwickelte den Bitcoin Cash. Seit dem gehört er eigentlich schon sehr lange zu den Top 10 auf Coinmarketcap und man kann ihn auf diversen Webseiten als Zahlungsmittel verwenden. Die Transaktionen sind sehr schnell, ich meine achtmal schneller, als das beim Bitcoin der Fall ist. Die Transfergebühren liegen dabei im unteren Rahmen, was auch sehr nett ist, da so nicht Unmengen an Geld für einen Transfer verschlungen werden. Bitcoin Cash, kann man auf Coinbase und anderen Börsen kaufen. Halten kann man ihn in jeder bekannteren Multisignaturwallet und auf einem Ledger. Ich habe meine Bitcoin Cash auf der Trust Wallet liegen.



Bitcoin Cash Meinung #14

Positive Meinung von Michael F. am 30.09.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Wenn JA / Nein, waurm? Ich nutze Bitcoin Cash bereits seit 1,5 Jahren und Bitcoin seit fast 5 Jahren.
Was magst du besonders an diesem Coin? (Use-Case, Technik, Community, Team, ...) Auf der einen Seite ist die Wertentwicklung ja quasi immer parallel zum Bitcoin. Auf der anderen Seite sind beim Versand von Coins die Gebühren weniger und die Transaktion schneller abgeschlossen. So nutze ich Bitcoin Cash zum Kauf wo immer es geht und Frage auch Unternehmen die schon Bitcoin akzeptieren ob ich auch mit Bitcoin Cash zahlen kann, auch wenn das noch nicht so verbreitet ist. Falls du diesen Coin nicht magst, warum? Ich mag diesen Coin :-)

Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Wenn die Kursverläufe ähnlich bleiben sehe ich es sehr positiv, auch wenn die Schwankungen immer größer sind als bei Bitcoin.

Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Ich nutze Bitcoin Cash einmal auf der Blockchain unter blockchain.com und auch auf dem Breadwallet / BRD Wallet, wo man derzeit rund 100 Coins halten kann, empfangen kann und auch senden kann. Dieses Wallet ist quasi ein muß für jeden Unternehmer.



Bitcoin Cash Meinung #13

Positive Meinung von Anna K. am 29.09.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Seit knapp 2 Jahren nutze ich jetzt schon Bitcoin Cash und auch Bitcoin.
Was magst du besonders an diesem Coin? An bitcoin cash mag ich am liebesten den Services des Geldversandes. Bis die Transaktionen abgeschlossen sind geht es wesentlich schneller als bei Bitcoin. Auch sind die Transaktionsgebühren insgesamt weniger. Leider gibt es nicht so viele Akzeptanzstellen die Bitcoin cash auch mit anbieten. Viele Unernehmen fangen erst mit Bitcoin an und nehmen dann später Bitcoin Cash mit dazu.

Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Da der Marktanteil von Bitcoin Cash niedriger ist als der von Bitcoin ist auch das Wachstumspotential höher. Da die Kursentwicklung ähnlich wie bei Bitcoin ist, ist der Zweck als Geld-Versand-Service mit Sicherheit wichtiger.

Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Ich nutze hauptsächlich das blockchain.com Wallet, sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Tablet. Wenn ich von einer Coin nicht genügend drauf habe nutze ich zum Wechseln meistens AlfaCash da dies billiger ist als der Swap Umtausch innerhalb von Blockchain.



Bitcoin Cash Meinung #12

Positive Meinung von Frank Z am 28.09.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Wenn JA / Nein, waurm? Seit über einem Jahr nutze ich schon Bitcoin Cash.
Was magst du besonders an diesem Coin? (Use-Case, Technik, Community, Team, ...) In erster Linie mag ich die deutlich reduzierten Gebühren beim Versand von Bitcoin Cash, im Vergleich zu Bitcoin.

Leider gibt es noch nicht so viele Akzeptanzstellen von Bitcoin Cash als von Bitcoin. Deshalb habe ich immer auch ein zweites Wallet mit Bitcoin, falls mal Bitcoin Cash nicht akzeptiert wird.
Besonders gefällt mir auch die gleiche oder stärkere Kursentwicklung im Vergleich zu Bitcoin, so das auch Bitcoin Cash als Wertespeicher / Geldanlage genutzt werden kann. Zum reinen Versand von Geld werden aber auch künftig andere Coins interessant werden.

Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Da in der Vergangenheit sehr gute Wertsteigerungen zu verzeichnen waren, glaube ich auch künftig an eine ähnliche Entwicklung.
Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Bitcoin Cash halte ich derzeit auf der BRD Wallet, da man hier notfalls schnell zu Bitcoin tauschen kann. Bitcoin hingegen auf dem Electrum Wallet per Smartphone, hier kann man auch kleine Beträge ohne Gebühren empfangen und speichern.



Bitcoin Cash Meinung #11

Positive Meinung von Sandro P. am 26.09.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Wenn JA / Nein? BitcoinCash nutze ich jetzt seit etwas über einem Jahr.

Was magst du besonders an diesem Coin? (Use-Case, Technik, Community, Team, ...) An Bitcoin Cash finde ich die Wertentwicklung gut, was die Nutzung als Wertespeicher angeht. Im Gegensatz zu Bitcoin gefallen mir die wesentlich geringeren Gebühren. Leider sind aber noch nicht alle Crypto Zahlungsempfänger an Bitcoin Cash "angebunden", so das es Sinn macht sowohl Bitcoin als auch Bitcoin Cash auf dem Konto zu haben. Sollte eine Währung von beiden "schmilzen" kann ich sowohl den Swap des Anbieters nutzen oder auch den billigeren Tausch bei alfacash, früher alfacashier.com - Dort kann auch gegen andere Coins wie z.B. Äther oder Dash getauscht werden. Auch das Senden ist sehr einfach: Empfangsadresse und Betrag eingeben: Senden und fertig.

Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Da die Nutzung von Bitcoin Cash sehr einfach und günstig ist, und auch die Nutzerzahlen steigen, sehe ich die Zukunft von Bitcoin Cash sehr positiv.

Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Ich nutze fast nur das Breadwallet / BRD Wallet da man hier bis zu 100 Coins kaufen kann, lagern kann und auch senden kann. Und das bei sehr einfacher Bedienung und ohne Einrichtungskosten und ohne monatliche Grundgebühren oder Empfangsgebühren.



Bitcoin Cash Meinung #10

Positive Meinung von Helene R. am 26.09.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Ich nutze Bitcoin Cash seit etwa 1,5 Jahren
Was magst du besonders an diesem Coin? (Use-Case, Technik, Community, Team, ...) Zum einen mag ich natürlich die Wertentwicklung von Bitcoin Cash, welche meistens ähnlich wie die des Bitcoin verläuft. Im Gegensatz zum Bitcoin liegen die Gebühren für den Versand von Bitcoin Cash meistens bei etwa der Hälfte gegenüber Bitcoin.

So hat man nicht nur den Wertspeicher sondern auch die schnellere und billigere Transaktion. Leider sind die Akzeptanzstellen von Bitcoin Cash noch kleiner als die von Bitcoin. Zudem ist die Zahlung wesentlich einfach als die bei Banken. Man braucht keinen Swift Code oder Empfängername, Verwendungszweck oder eine m-Tan. Einfach nur die Empfangsadresse eingeben, die Coin-Anzahl oder den Euro Wert und absenden. Einfacher geht es nicht.

Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Da die letzten Jahre sehr gut gelaufen sind, sehe ich die Zukunft trotz Kursschwakungen positiv.
Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Ich nutze für Bitcoin und Bitcoin Cash nur das Wallet von blockchain.com, da das einfach zu bedienen ist, und keine Gebühren beim Erhalt von Zahlungen entstehen.



Bitcoin Cash Meinung #9

Positive Meinung von Andrea S. am 21.09.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Wenn JA / Nein, warum? Ich nutze Bitcoin Cash seit rund 1,5 Jahren, Bitcoin bereits seit etwa 4 Jahren.
Was magst du besonders an diesem Coin? Zum einen finde ich ein Wallet mit Bitcoin und Bitcoin Cash Ideal.
Ich war damit im Urlaub und konnte über eine Art Wechselstube jederzeit an Bargeld kommen. Zudem sind die Gebühren beim Versand von Bitcoin Cash in etwa nur die Häfte wie beim Versand von Bitcoin. Zudem kann man entweder die Coins intern per Swap tauschen oder über Anbieter wie alfacash früher alfacashier.
Zudem ist das halten beider Coins auf allen von mir genannten Wallets kostenfrei.

Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Da die Kursentwicklung bei Bitcoin Cash ähnlich wie bei Bitcoin ist, sehe ich die Zukunft positiv.

Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Ich nutze für beide Coins 2 Wallets. Zum einen blockchain.com und auch das Breadwallet auch BRD Wallet genannt. Dort kann man nicht nur die Kosten beim Coin Versand einstellen, sondern auch bis zu 100 Coins dort lagern, empfangen und auch senden. Besser geht es nicht.



Bitcoin Cash Meinung #8

Positive Meinung von T54 am 20.09.2020 5 von 5

Bitcoin Cash entstand bekanntlich aufgrund von Uneinigkeiten im Bitcoin-Netzwerk und weil Miner ihre jüngst angeschafften Mining-Geräte weiternutzen wollten.

Aus Nutzersicht ist die Uneinigkeit bezüglich der Blockgröße relevant. Die Einen wollten größere Blöcke als Maßnahme zur Erhöhung der Transaktionszahl. Die Anderen wollten eine neue Adresslogik und Byte-Zähl-Kosmetik.

Es wurde ein Kompromis gefunden, der beides berücksichtigte. Dies wäre in meinen Augen auch die beste Lösung gewesen und nicht einfach nur ein Kompromiss. Aber die eine Seite - die Entwickler - hatte keine Lust eine Zahl von 1024 auf 2048 zu ändern. Schlimmer noch: Sie versuchten die dritte Gruppe im Bitcoin-Netzwerk - die Nutzer - durch fadenscheinige Argumente auf ihre Seite zu bringen, um den Code nicht ändern und ein wenig testen zu müssen.

Da dies absehbar war, entstand Bitcoin Cash, welches auf größere Blöcke als Skalierungsmitel setzte. Einige Zeit später zerstritt sich auch dieses Lager und es spaltete sich eine Gruppe a, die ihre Münze fortan Bitcoin SV nennen.



Bitcoin Cash Meinung #7

Positive Meinung von Ina W. am 17.09.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Wenn JA / Nein, waurm? Ich nutze schon seit über einem Jahr Bitcoin Cash, und seit 4 Jahren Bitcoin.
Was magst du besonders an diesem Coin? (Use-Case, Technik, Community, Team, ...) Im Vergleich zu Bitcoin mag ich an Bitcoin Cash mehrere Sachen. Zum einen ist die Transaktion schneller gebucht und abgeschlossen.
Zum anderen sind die Gebühren für den Coin Versand erheblich günstiger als bei Bitcoin.

Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Da die Kursentwicklung fast immer die gleiche wie bei Bitcoin aber immer rund 30% höher oder niedriger, sehe ich die Zukunft positiv. Da die Nutzung als Überweisung immer wichtiger ist, glaube ich das in Zukunft Bitcoin Cash mehr genutzt wird.

Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Ich nutze fast immer nur das Breadwallet / BRD Wallet was ich auf dem Handy und Tablet nutze. Dort kann man derzeit wohl um die 120 Coins speichern. Und nicht nur das, auch Coins empfangen und senden geht hiermit und wohl auch das Einzahlen und Auszahlen über Coinify zum Bankkonto, was ich aber noch nicht getestet habe.



Bitcoin Cash Meinung #6

Positive Meinung von Alfons B. am 14.09.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Wenn JA / Nein, waurm? Ich nutze seit über einem Jahr jetzt Bitcoin Cash, und Bitcoin als Coin noch länger.
Was magst du besonders an diesem Coin? (Use-Case, Technik, Community, Team, ...) Ich mag besonders an Bitcoin Cash die einfache Handhabung. Ich brauche vom Empfänger nur die BCH Empfangsadresse und kann Geld senden. Also nicht so umständlich wie bei der Bank, wo man erst noch den Namen, die Kontonummer, Verwendungszweck etc. eintragen muss. Zudem ist die Zahlung extrem schnell gebucht, oft innerhalb einer Minute. Und im Gegensatz zu Bitcoin sind die Gebühren niedriger und sind gefühlt immer innerhalb 30 Min. definitiv zur Auszahlung gebucht.

Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Da die Schwankungen des Kurses höher als bei Bitcoin sind, macht es Sinn BCH einzukaufen wenn die Kurse gefallen sind. Zur reinen Zahlungsabwicklung aber sehr gut.

Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Ich nutze für Zahlungen mit Bitcoin Cash fast immer nur das Breadwallet, auch BRD Wallet genannt. Das findet man im google app store und ist sehr einfach in der Bedienung.



Bitcoin Cash Meinung #5

Neutrale Meinung von Bitman am 13.09.2020 3 von 5

Bitcoin Cash

Bitcoin Cash, eine Schwesterwährung des großen Bitcoin, ist eine der Kryptowährungen mit dem besten Preis auf dem Markt und übertrifft manchmal auf Coin market Cap - Ethereum. Es wurde 2017 auf den Markt gebracht und ist seitdem sowohl preislich als auch volumenmäßig in den besten Positionen. Aber nicht alles war rosig für diese Münze, da sie in den letzten Jahren nach und nach zurückgegangen ist.


Bitcoin Cash kann in verschiedenen Mining-Pools extrahiert werden und ist nicht nur in mehreren Börsen und Geldbörsen vorhanden.

Der Handel mit dieser Währung verursacht sehr niedrige Transaktionsgebühren und zählt zu den niedrigsten aller Kryptowährungen der Welt.


Bitcoin Cash ist neben Debit- und Kreditkarten verschiedener Unternehmen auch als Zahlungsmittel in verschiedenen Online-Casinos erhältlich.

Die Vorteile von Bitcoin Cash sind:

Hervorragender Preis auf dem Markt
Hohes Verkaufsvolumen
Niedrige Transaktionsgebühren
Einfach zu verwenden
Große Sicherheit
Erhältlich in verschiedenen Geldbörsen und Börsen
Die Nachteile von BCH sind:
Sie kritisieren die Community-Plattform, weil sie ein Risiko von mehr als 50% Fixierung birgt.



Bitcoin Cash Meinung #4

Positive Meinung von Sara am 13.09.2020 4 von 5

Bitcoin Bargeld

Bitcoin-Bargeld ist selbst die Definition dessen, wie Bitcoin heute sein sollte, das elektronische Geld der Welt, das stark dezentralisiert und sicher ist.

Es ist eine der harten Gabeln von BTC, die als Uneinigkeit der Community entstanden ist, die derzeit die von Satoshi Nakamoto veröffentlichte Bitcoin-Roadmap verwendet.

Wenn Sie

Was mir an BCH am besten gefällt, ist, dass Sie es grundsätzlich in jeder Börse sowie mit Bank- oder Fiat-Karten verwenden und erwerben können und zusätzlich von mehreren Zahlungsdiensten oder Wareneinkäufen in der realen Welt akzeptiert werden. In Anbetracht des oben Gesagten weist diese Kryptowährung eine gute Leistung als Aktivposten für den Handel mit dieser Art von Diensten im Allgemeinen auf und verfügt über eine gute Liquidität.

Wenn Sie

Derzeit gibt es große Diskussionen seit der letzten Halbierung von BCH, da die Menge der für diesen Vermögenswert bestimmten Computerausrüstung reduziert wurde, wurde ein wichtiger Teil des Bergbaus zentralisiert, was kontraproduktiv sein kann, da es einer der Bergbaugruppen gelingt, mehr als 50 zu besetzen % kann Transaktionen im Netzwerk ändern. Derzeit wird die höchste Netzwerkrate von Bitmain verarbeitet.

Wenn Sie

Der letzte Schlag, den dieses Projekt hatte, war die harte Gabel von BCH und BSV, die den BCH-Block schwerer machte, was zu einer stärkeren Zentralisierung führte.

Für und Wider

Die Gebühren pro Transaktion sind im Vergleich zu Bitcoin niedriger.
Schnelle Transaktionen.
Keine Überlastung im Netzwerk aufgrund der Zunahme der Blockade.
Es ist wirklich einfach zu bedienen.
Kompatibel mit einer Vielzahl von physischen, Desktop- und mobilen Geldbörsen, ideal für P2P-Zahlungen.
Das große Gewicht jedes Blocks führt zu Kontroversen innerhalb der BCH-Community.
In letzter Zeit wurde die Zentralisierung des Bergbaus kontrovers diskutiert.



Bitcoin Cash Meinung #3

Positive Meinung von Roland B. am 11.09.2020 5 von 5

Würdest du diesen Coin nutzen? Ich benutze Bitcoin Cash seit fast 7 Monaten.
Was magst du besonders an diesem Coin? (Use-Case, Technik, Community, Team) Ich mag besonders die einfache Benutzung. So brauche ich beim Geld senden nur die Empfangsadresse und die Summe einzutragen. Ich brauche keinen Namen oder Verwendungszweck eintragen. So kann man schnell an mehrere Geld / Cois senden.
Gut sind auch die nidrigeren Gebühren, im Vergelich zu Bitcoin, welche meistens nur etwa die Hälfte betragen.

Zudem sehe ich Bitcoin cash und auch Bitcoin als mittel und langfristigen Kapitalstock, ähnlich wie Gold.
Wie sieht deine Prognose für diesen Coin aus und warum? Die Papierwährungen wie Euro und US$ können langfristig nur eins: Im Wert fallen, Bitcoin Cash dagegen ist ähnlich wie Bitcoin mit Turbo :-)

Welche Börse und welches Wallet empfiehlst du für diesen Coin? Ich benutze zwei Wallets. Zum einen für Bitcoin Cash die BRD Wallet als App und auch die blockchain.com Wallet. Beide sind auch für Anfänger einfach zu bedienen. Bei blockchain.com kann man auch zusätzlich Etherium und Bitcoin lagern. Bei der BRD Wallet bis etwa 100 verschiede Coins.



Bitcoin Cash Meinung #2

Positive Meinung von Robert am 12.08.2020 5 von 5

Jetzt haben meine Vorschreiber den Vergleichen zwischen Bitcoin und Gold und Bitcoin Cash und Silber schon gebracht. Blöd aber dann wisst ihr ja schon Bescheid. Bitcoin Cash zeichnet sich durch die viel höhere Transaktionszeit und deutlich niedrigeren Transaktionskosten aus. Das gewinnt gerade dann Bedeutung, wenn ein BTC Transfer mal wieder mehr als 12 h dauert und 2-4€ in BTC kostet. Solche Gebühren, können nämlich schnell eine große Menge an Geld auffressen. Bitcoin Cash Ist entstanden, als im Bitcoin Nettwerk diskutiert worden ist, ob man die Blockgröße erhöhen soll um so mehr Transaktionen zu ermöglichen. Das wollten die BTC Miner jedoch nicht und so spaltete sich Bitcoin Cash. Seitdem läuft dieses Asset in relativer Korrelation zum Bitcoin und ist immerhin Platz 4-6 unter den Kryptos auf Coinmarketcap. Das bedeutet eine Wertsteigerung findet in meinen Augen nur statt, wenn der BTC steigt.
Zu einem gut diversifizierten Portfolio gehört in meinen Augen auch Bitcoin Cash. Kaufen könnt ihr es auf jeder größeren Exchange, ich nutze dafür Crypto.com und die Trust Wallet. Momentan habe ich meine Bitcoin Cash beim Celsius Network im Lending, um so ein wenig Interest zu generieren.



Bitcoin Cash Meinung #1

Positive Meinung von Martin am 10.08.2020 5 von 5

Bitcoin Cash entstand durch einen Hardfoke von Bitcoin. Dadurch kam jeder der damals Bitcoins in seinem Portfolio hatte, auch automatisch gratis an seine ersten BCH. Leider genoss ich damals, dieses Privileg noch nicht. Seitdem ist Bitcoin Cash zur 4t größten Kryptowährung aufgestiegen.

Doch warum? Weil Bitcoin vieles richtig macht, allerdings bei grundlegenden Problemen, aufgrund des Abstimmungsverfahrens, an dem alle Miner teilnehmen, noch immer hinterher hinkt. Damals wollte man die Blockgröße von 1MB auf 8MB vergrößern, was eine schnellere Bearbeitung der Transaktionen zur Folge gehabt hätte. Dem stimmten die Miner dagegen, da sie einen Verlust befürchteten, da bei langsamerer Bearbeitung die User bereit sind, mehr Gebühren für eine schnellere Verfügbarkeit auszugeben.

Doch wieso bin ich auch ein Befürworter für Bitcoin Cash? Weil ich Bitcoin gerne mit Gold vergleiche, dass einen Wert hat, aber auch nicht zur Zahlung von kleinen Beträgen verwendet wird. Bitcoin Cash hingegen ist wie Silber, hat ebenfalls seinen Wert, kann aber aufgrund der Geschwindigkeit und geringeren Gebühren, einfach gehandelt oder "ausgegeben" werden.

Deshalb würde ich für meine Erachten beide halten. Optimal auf einen Hardwarewallet oder Exodus, zum einfachen Exchangen.