Neutral Crypto.com Erfahrungen

4 von 5

48 Erfahrungsberichte

Zusammenfassung:

Hier finden Sie die 48 Crypto.com Erfahrungen der Community. Auf einer Skala von 1-5 wird Crypto.com mit 4 Sternen bewertet. Das ist das Ergebnis aus 48 Erfahrungsberichten. Die durchschnittliche Bewertung von Wallets auf Crypto Review liegt bei 4 Sternen. Alle Wallets Bewertungen setzen sich aktuell aus 270 Erfahrungsberichten zusammen. Wir haben für Sie auch Crypto.com Alternativen zusammengestellt.

Erfahrungsbericht abgeben

Wir freuen uns sehr über einen ehrlichen und authentischen Erfahrungsbericht.


Crypto.com Erfahrung #1

Neutrale Erfahrung von Bitman am 10.09.2020 3 von 5

Yes! Endlich kommt hier mal Schwung in die Sache! Ich hab echt lange darauf gewartet, dass hier eine Promotion kommt und man Crypto.com bewerten kann. Endlich ist es soweit. Ich muss echt sagen, das Crypto.com mir schon einige male früher als Werbung untergekommen ist, was für mich ein totales no Go ist wenn ich in einer App surfe und mir das so unterschwellig das ins Hirn prügeln. Damals war der Fokus auch noch auf den MCO Token der ja extrem überteuert war gerichtet. Da hatte man glaub ich 5 $ für so einen Token zu zahlen und ich glaub 10 000 von diesen Token zu staken also ein halbes jahr im Konto zu "locken" damit man mit seiner Krypto Visa Karte 2 - 3 % Cashback bekommt beim Einkauf. Rein rechnerisch wären sich da mit dem circulating Supply glaub ich 200 "schwarze" Visa karten ausgegangen, da das den gesamten Vorrat an den Coins schon ausgeschöpft hatte.

Zum Glück hat man nun einen anderen Weg eingeschlagen und den neuen CRO coin ins leben gerufen ( der neben Bitcoin übrigens der einzige Coin auf Twitter ist, der sein eigenes Symbol hat! #CRO) . Der Coin hat ein höheres Marketcap und ist auch noch erschwinglich. Das Staking ist halbwegs akzeptabel und man kann sich so eine Karte zu legen.
Leider ist mit dem Abgang von Wirecard, der ja der Hersteller der Europäischen Visa Karten für Crypto.com ein Herber Schlag eingesteckt worden, wo jetzt Binance seine Chance gewittert hat und mit Swipe den Europäischen Markt erobern möchte gekommen ist, aber ich glaube Crypto.com ist trotzdem besser.