Negative Atomic Wallet Erfahrungen

4 von 5

24 Erfahrungsberichte

Zusammenfassung:

Hier finden Sie die 24 Atomic Wallet Erfahrungen der Community. Auf einer Skala von 1-5 wird Atomic Wallet mit 4 Sternen bewertet. Das ist das Ergebnis aus 24 Erfahrungsberichten. Die durchschnittliche Bewertung von Wallets auf Crypto Review liegt bei 4 Sternen. Alle Wallets Bewertungen setzen sich aktuell aus 267 Erfahrungsberichten zusammen. Wir haben für Sie auch Atomic Wallet Alternativen zusammengestellt.

Erfahrungsbericht abgeben

Wir freuen uns sehr über einen ehrlichen und authentischen Erfahrungsbericht.


Atomic Wallet Erfahrung #3

Negative Erfahrung von Julia am 02.09.2021 2 von 5

Kurz und knapp, ich habe eine Multiwallet gesucht und auch diese gefunden, und zu erst war ich eigentlich zufrieden, doch dann der Schock, nach genauerer Betrachtung und Vergleich mit anderen, verstand ich was das Wort Kapitalismus bedeutet.
1. Bitte vergleicht mal die Fee Gebühren, nicht nur das sie Exorbitant hoch sind nein, man verlangt auch teilweise noch den Netz-Coin als Währung, also z.B Wink oder BTT-ERC20 senden und mit dem TRX- Coin bezahlen, bei der Exodus-Wallet - Fee = € 0,00 . Des weiteren sind die anderen Preise viel zu hoch z.B. Shib-ERC20 senden Network fee gas: ETH = 78.63 EUR im Vergleich zu Exodus Wallet (Zeitgleich) 15,58€ usw.
2. Der Coin-Einkauf, lasst euch nicht Verarschen, rechnet mal den Tickerwert z.B. v. Binance mit euer Kaufsumme dann werdet ihr eine nicht akzeptable Differenz feststellen, diese geht weit über die angegebenen 5% mindesten 10,-€ hinaus. Durch die Verrechnung mit dem Einkauf von weniger Coins ergeben sich teilweise vollkommen inakzeptable Differenzen. Beispiel: Shib-ERC20 für 50,-€ ergaben sich im Vergleich zu Binance eine Differenz von über 2.000.000 ERC20-Token >6.000.000 zu >8.000.000 zum Binance Preis von ca 0,000006

Fazit: wer diese Wallet nur sehr selten benutzt und für den die Bequemlichkeit im Vordergrund steht, der kann alle seine Coins und Token an einem Ort hinterlegen, wer hingegen auf sein Geld achtet und ein bisschen vergleicht, für den gibt es bessere.

Ich werde sie nur dazu benutzen wenn ich mein Geld wegwerfen will,
Coineinkauf für 100.000,-€ zu 5% + Exorbitante Sendegebühren die bei anderen viel viel billiger sind.
Einen Daumen Hoch für das Geschäftsmodell mit nicht direkt vergleichbaren Gebühren



Atomic Wallet Erfahrung #2

Negative Erfahrung von Anonymous am 22.07.2021 1 von 5

Alle coins die man in diese wallet steckt verschwinden spurlos.
Ich kläre gerade mit meinem Anwalt, wie man gegen diese Diebe vorgehen kann.
Bitte benutzt nichts von atomic!
All ihre positiven feedbacks sind selbst verfasst und nicht real.
Es gibt keinen Ansprechpartner oder Support.
Warnung "100% Scam!"
Tut euch das nicht an, es gibt wirklich genügend gute wallets wo eure coins sicher sind.



Atomic Wallet Erfahrung #1

Negative Erfahrung von Anonymous am 31.10.2021 1 von 5

Betrüger! Fingerweg. Sie haben Gebühren, da platzt jedem der Kragen! Wenn man innerhalb der Wallet Coins tauschen will, oder sie transferieren will, muss man 25% - 30% an Gebühren zahlen. Wenn das kein Wucher und Gaunerei ist! Der Knaller ist, mit der Wallet kann man nirgendwo was bezahlen. Der aller schärfste ist, man kein seine eigene Coins nicht vollständig verkaufen oder senden!!! sie behalten über 20% ein! Also Finger weg. Wenn man sein Geld verschleudern will, ist hier genau richtig! Ich werde wohl mein Geld da nicht mehr rausbekommen. Denn, sie haben dort eine Teufelsfalle eingebaut, aus der man nicht raus kann. Für jede Währung haben sie eine Gebühr in andere Währung eingebaut, ohne die man seine Kryptos nicht versenden/tauschen kann. Natürlich bei jeder Aktion ist wiederum 25% Gebühr fällig.
Auf ersten Blick mag sein, dass das einem gefällt, weil dort viele Coins erworben/aufbewahrt werden können. Aber stell dir vor, du kaufst XRP für 10000,- € und wenn du sie aber ausgezahlt bekommen willst über 2500€ an Gebühren zahlen musst, oder erst soviel Atomic-Coins, Etherium oder Tron kaufen musst um die Gebühren zu bezahlen. Atomic-Wallet hat aber ein System, in dem du bei jeder Aktion 20% bis %30 Gebühr bezahlen musst!!! Wenn das kein Betrug ist? Außerdem, ich wollte mein XRP dort auflösen und auf andere übertragen. Es waren nicht nur gebühren von über 25%, nein, sie haben von ca. 96 XRP 20 XRP einfach behalten! Wenn ich also, all meine XRP´s hier übertragen hätte, könnt ihr ausrechen, wie hoch ergaunert werden würde! Noch ein Beispiel: Bei meine Shiba-inu´s (sie ist jetzt gestiegen auf 216$) sind über 55$ an gebühren in Etherium allein für senden fällig. Dazu wären natürlich für den Erwerb von Etherium wiederum 25% Gebühren fällig.
All die positiven Bewertungen, so scheint mir, sind Eigenwerbungen von Atomic-Wallet oder im Auftrag von Atomic-Wallet!
Finger weg, die Atomic-Wallet ist Giftig für dein Geld!
Viel Spaß damit (ironisch)!!!