Neutral Myetherwallet Erfahrungen

5 von 5

10 Erfahrungsberichte

Zusammenfassung:

Hier finden Sie die 10 Myetherwallet Erfahrungen der Community. Auf einer Skala von 1-5 wird Myetherwallet mit 5 Sternen bewertet. Das ist das Ergebnis aus 10 Erfahrungsberichten. Die durchschnittliche Bewertung von Wallets auf Crypto Review liegt bei 4 Sternen. Alle Wallets Bewertungen setzen sich aktuell aus 235 Erfahrungsberichten zusammen. Wir haben für Sie auch Myetherwallet Alternativen zusammengestellt.

Erfahrungsbericht abgeben

Wir freuen uns sehr über einen ehrlichen und authentischen Erfahrungsbericht.


Myetherwallet Erfahrung #1

Neutrale Erfahrung von Martin am 16.07.2020 3 von 5

Hallo, jeder der schon längere Zeit im Kryptospace herumschwirrt und sich mit der Materie auseinandersetzt, wird früher oder später merken, dass er um Myetherwallet einfach nicht drum herumkommt. Wie bin ich auf diesen Anbieter aufmerksam geworden?

Erstmalig machte ich damit auf bitcointalk bekanntschaft, da dort die neuesten Projekte sowie Airdrops vorgestellt wurden, an denen man Partizipieren konnte. Melde dich an, lass ein like da, verlinke usw. und du bekommst einen Betrag X. Da diese alle auf dem ERC-20 Token basierten, also der Ethereum blockcain war ein Anbieter von Nöten, der alle ERC20 Tokens unterstützt, und die zu finden ist schier unmöglich. Es dauert bei Wallets ewig, bis ein neues Projekt implementiert und Unterstützt wird, selbst wenn die Programmierung eine Arbeit von Minuten wäre. Meistens soll dabei Scam vorgebeugt werden, außerdem haben einige eine eingebaute Exchange, was es schon unmöglich machte diese einzupflegen. Kleine Tokens, kleine Beträge, riesen Pump und Dump.

So meldete ich mich auf MyEtherWallet an, um auch aus Jux und Tollerei bei kleinen Airdrops teilzunehmen, doch keiner dieser Token, schaffte auch nur Ansatzweise den Sprung von Trash zu Cash. So verflog mein Hype auch schnell und die Wallet triste vor sich hin.

Bis dann ein Jahr später ich mich entschied selbst den Schritt zum Mining zu wagen. Schnell war wieder die Frage nach der geeigneten Wallet, bei der Transaktionen in Echtzeit nachverfolgt werden konnten, schließlich musste man ja Up to Date bleiben. Wieder landete ich bei MyEtherWallet.

Was soll ich also zu diesem Anbieter sagen. Er macht was er soll. Er unterstützt alle ERC20 Projekte (Projekte die auf der ETH blockcain laufen), man kann Transaktionen, Ein und Ausgänge in Echtzeit verfolgen. Eine der sichersten Wallets aufgrund von Metamask oder Jason File. Allerdings auch nur für Personen geeignet die sich schon mit der Materie Kryptowährungen auseinandergesetzt haben. Man muss sich selbst ein bisschen in die Materie reinfuxen, denn übersichtlich sieht anders aus. Gezeigt werden einen die Basefacts, wer mehr oder genauere Auskünfte über seine Transaktionen, ERC20 Tokens wünscht, muss tiefer graben.

Fazit eine Wallet die das macht was sie soll, aber leider auch nicht mehr. Sie ist kompatibel mit jedem ERC20 Token, sicher, verlässlich in der Sender Nachverfolgung, immer uptodate, aber leider auch unübersichtlich. Wer Ahnung von der Materie hat oder viel Tradet etc. wird sie lieben. Wer einfach nur hodlt oder gerne Charts, Kuchendiagramme etc. verfolgt ist hier leider Fehl am Platz. Fazit ein Wallet für Leute die gerne spielen, bei Airdrops, Mining oder ähnlichem.