Negative Meatec Erfahrungen

4 von 5

51 Erfahrungsberichte

Zusammenfassung:

Hier finden Sie die 51 Meatec Erfahrungen der Community. Auf einer Skala von 1-5 wird Meatec mit 4 Sternen bewertet. Das ist das Ergebnis aus 51 Erfahrungsberichten. Die durchschnittliche Bewertung von Mining Anbieter auf Crypto Review liegt bei 4 Sternen. Alle Mining Anbieter Bewertungen setzen sich aktuell aus 124 Erfahrungsberichten zusammen. Wir haben für Sie auch Meatec Alternativen zusammengestellt.

Erfahrungsbericht abgeben

Wir freuen uns sehr über einen ehrlichen und authentischen Erfahrungsbericht.


Meatec Erfahrung #3

Negative Erfahrung von M. Tarix am 01.03.2021 1 von 5

Ein paar gut gemeinte Tips für alle die planen mit Meatec Geschäfte zu machen. Aufmerksam geworden bin ich zufällig durch meinen Bekanntenkreis. Die Erwartung war, dass es sich dabei um einen der wenigen legitimen Hosting Anbieter handelt - LEIDER weit gefehlt.

Aus folgenden Gründen würde ich Meatec nicht einmal meinen Feinden empfehlen:

* Meatec war ursprünglich ein Unternehmen mit Sitz in Deutschland

* Obwohl es noch die selben Personen sind, operieren sie nun über eine georgische Firma. Warum? Unter Anderem weil man im Problemfall zivilrechtlich dann dort klagen müsste - kann sich jeder selbst ausmalen

* Die Kunden erhalten auch nach Aufforderung keinerlei Seriennummern ihrer dort neu gekauften (!!!) Geräte. Warum? Weil man dann leicht überprüfen könnte, ob es tatsächlich Neuware ist. Der Verdacht liegt sehr nahe dass gebrauchte Geräte als neu verkauft werden.

* Bei Meatec gekaufte Geräte werden auch nicht mehr freigegeben um sie anderswo zu betreiben, es ist fraglich ob diese überhaupt existieren

* Auf kritisches Nachfragen reagiert der Support (wenn überhaupt) äußerst herablassend und unverschämt

* Das ist leider nur die Spitze des Eisbergs, mehr kann derzeit nicht publik gemacht werden


Meine Meinung: Vorsicht, oder noch besser: Finger weg.



Kommentar #1

Von MeaTec Support am 12.09.2021 zu Meatec Erfahrung #3

Guten Tag M. Tarix,

gerne kann ich Ihnen erläutern, warum wir von einer deutschen Firma zu einer georgischen Firma gewechselt sind. Die Antwort ist sehr simpel. Es geht hier einzig und alleine um Steuerrechtliche Dinge, die in Deutschland leider nicht reguliert sind.

Jeder Kunde, der eine Seriennummer verlangt, bekommt diese auch.
Wir haben einen breitgefächerten Support in mehreren Sprachen, wenn es einmal der Fall war, das der Ton rauer geworden sein sollte, dann kann ich mich hier nur entschuldigen. Wir achten sehr drauf das wir immer Professionell bleiben. Ich denke das können sehr viele unserer Kunden bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr MeaTec Support

Meatec Erfahrung #2

Negative Erfahrung von Hannes am 22.02.2021 1 von 5

Bin letztes Jahr übers Googeln auf dieses Unternehmen gestoßen, weil ich mich grundsätzlich für Mining interessiere und nach einem passenden Anbieter gesucht habe.

Besonders gut gefallen hat mir dieses übersichtliche Dashboard, welches ich allerdings nur von Werbevideos und Youtube gesehen habe. Die Realität sieht jedoch komplett anders und äußerst unübersichtlich aus!
Zu meinem Glück hatte ich noch nicht auf den Kaufbutton im Warenkorb gedrückt, als in diversen Channels dieses Unternehmens viele Beschwerden über einen Dashboardwechsel und verschwundene Miner, blockierte Zugriffe etc. auftauchten und binnen Sekunden auch wieder verschwanden.

Werden hier kritische oder ungebetene Kommentare von Kunden gelöscht oder blockiert?!?

In anderen Foren und Channels wird die Seriosität dieses Unternehmens schon sehr in Frage gestellt. Wenn sich deutsche hinter einer georgischen Firma "verstecken" sollten bei jedem die Alarmglocken klingeln.

Die Registrierung hat problemlos funktioniert.... einloggen konnte ich mich nicht weil der Account sofort gesperrt wurde und ein Hinweis, dass man den Support nicht zuspammen solle weil das Einloggproblem bereits bekannt sei, hat mir dann den Rest gegeben. Stattdessen habe ich sage und schreibe 45 Emails von denen erhalten und im Letzten wurde um positive Reviews gebettelt... sehr gerne komme ich diesem Wunsch nach -> Meine Meinung: Danke, NEIN!

Ob ich das einem Freund empfehlen würde? Nicht mal meinem Feind!!

Würde ich den Anbieter nochmal nutzen? Nein- DURCHGEFALLEN.....Danke, sechs, setzen!

Liebe Grüße



Kommentar #2

Von MeaTec Support am 12.09.2021 zu Meatec Erfahrung #2

Guten Tag Hannes,

das mit dem Dashboard musste leider sein, da sind wir nicht drum rum gekommen. Wir arbeiten stätig daran das aktuelle Dashboard zu verbessern und alle Kundenwünsche auch zu bedienen. Wir sind immer offen für alle Ideen und Anregungen zu unserem Dashboard oder Homepage. Leider ist die Umsetzung nicht immer so einfach da die Sicherheit immer an erster Stelle stehen muss, ich denke das ist im Interesse aller Kunden.

Jeder Kunde darf das Kommentieren das er möchte und wir sind sogar dankbar für alle Erfahrungen die geteilt werden um den anderen Kunden und Interessenten zu helfen. Hier wird absolut nichts gelöscht oder sonstiges gemacht.

Wir hatten am Anfang Loginprobleme, das war allgemein bekannt und ist auch kein Geheimnis. Doch sind wir deswegen gleich eine schlechte Firma? Ich denke das jede Firma Ihre Probleme hat und damit kämpfen muss.

Wir versuchen natürlich stetig besser zu werden, um am Ende so gut wie möglich für alle es zu gestalten.

Wie du sicher gelesen hast, haben wir über Erfahrungsberichte geben egal on Positiv oder Negativ.

Wir wünschen dir auf deinem weiteren Weg in dieser Kryptowelt alles Gute und viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr MeaTec Support

Kommentar #1

Von Thomas Pape am 31.05.2021 zu Meatec Erfahrung #2

Ich bin nun schon seit ca. 2 Jahren Kunde bei Meatec und kann die Kritik nicht ganz nachvollziehen.

Das stimmt, dass Meatec ursprünglich eine deutsche Firma war, wie viele andere Mining Firmen auch. Inzwischen sind diese fast alle in Georgien, Russland oder einfach ausserhalb der EU und das alles zur selben Zeit.

Ich habe bei mehreren Mining Firmen nachgefragt und die Auskunft erhalten, dass alle Verträge die gemacht werden ausserhalb des europäischen Raums liegen. Manche haben zum Schein eine GmbH gegründet in dem ein Agent sitzt, aber der Mining Vertrag lautet auf eine ausserhalb der EU sitzende Firma. Ich denke mal solche Spielchen sind viel schlimmer.

Aufgrund der Gesetzesnovelle in der EU für Kryptoverwahrer, wozu die Mining Firmen auch zählen, war die Auskunft vieler verschiedener Firmen.

Hierzu gehört eine Bafin Lizenz, als auch ein Know your Customer (KYC) Verfahren. Ein Umstand die nur Großunternehmen wie Bitcoin.de oder Bitpanda sich leisten können.

In der Tat war ich auch sehr unglücklich über den Dashboard Wechsel. Dies war aber aus technischen Gründen notwendig. Leider hatte es in der Tat Loginprobleme gegeben. Nachdem die Fehler behoben wurden, gibt es keine Probleme mehr. Man kann jetzt sich sogar über die Homepage direkt aufs Dashboard einloggen.

Ich habe im übrigen auch diese E-Mail für eine Bewertung erhalten. Diese war im übrigen auf zwei Sprachen übersetzt. Es wurde hier niemals gebettelt eine Positive Bewertung abzugeben, sondern überhaupt eine Bewertung.

Angaben ob diese positiv oder negativ sind, ist dort gar nicht zur Sprache gekommen.
Entsprechende E-Mail bekomme ich täglich zu hauf. Jede App erinnert mich auf mein Telefon diese immer zu bewerten. Ob das jetzt nervig ist oder nicht, sei einfach mal dahingestellt.

Grüße Thomas

Meatec Erfahrung #1

Negative Erfahrung von Maya Goldstin am 01.08.2020 2 von 5

Meatec ist ein georgischer Mining Anbieter. Leider muss habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, auch wenn das möglicherweise nur ein Einzelfall war.

Entdeckt habe ich Meatec als ich mich aktiv auf die Suche nach einem geeigneten Mining Anbieter gemacht habe und neben den vielen Cloudmining Anbietern auch dieses Unternehmen entdeckt habe. Dass man bei Meatec die Hardware tatsächlich kauft und diese dann durch das Unternehmen konfiguriert und in Betrieb genommen wird, klang für mich nach einer wirklich guten Alternative zur Konkurrenz.

Gesagt getan, ich habe mir einen Account angelegt und mir einen Antminer T17+ für's Mining in der Shop-Rubrik von Meatec bestellt. Da man hier technisch etwas mehr wissen muss, habe ich natürlich die "Installation ready" Version genutzt und nach einigem hin- und her und ein paar Anleitungen aus diversen Foren habe ich den Miner tatsächlich über Meatec in Betrieb nehmen können.

Der erste Schwachpunkt war, dass ich mitbekam, dass die Auszahlung nur einmal monatlich erfolgt und ich deshalb keine Möglichkeit hatte mit den Mining-Rewards schon vorher etwas sinnvolles anzufangen. Außerdem liegen die Rewards bis zur Auszahlung bei Meatec - was passiert dann mit meinem Geld wenn es mal einen Hackerangriff auf die Seite geben sollte bevor meine Rewards ausgezahlt sind.

Naja, das ist jedoch nicht das große Übel, solche Kompromisse muss man eben eingehen.
Das Problem ist, dass nach ein paar Monaten einwandfreiem Betrieb plötzlich keine Auszahlung kam und auf meine Nachfrage hin immer nur schwammige Antworten gegeben wurde. Zuerst wurde mir gesagt, dass die Auszahlung erfolgt wäre, jedoch noch nicht bestätigt wäre. Beim zweiten Nachfragen meinte ein Mitarbeiter, dass das Gerät wohl einen Defekt hätte, was gelegentlich vorkommen würde. Auf meine Frage ob der Verlust ersetzt werden würde, wurde ich darauf verwiesen, dass dies mein Gerät wäre und ich es quasi nur für den Betrieb bei Meatec untergestellt habe.

Naja nachdem ich auch auf GEwährleistung usw. gepocht habe, wurden mir die ausstehenden Zahlungen von mittlerweile zwei Monaten letztendlich doch überwiesen.

Auch wenn mir bewusst ist, dass mein Fall sicher nicht die Norm ist und dass es im Prinzip bei jedem Support Mitarbeiter gibt, die einem erst einmal irgendetwas falsches erzählen, hat das Ganze doch einen schlechten Eindruck bei mir hinterlassen.

Auch wenn es vielen anderen nutzern anders ergehen mag, ich persönlich habe eine schlechte Erfahrung gemacht und kann Meatec deshalb nicht guten Gewissens weiterempfehlen.





Kommentar #1

Von MeaTec Support am 29.09.2020 zu Meatec Erfahrung #1

Hallo Maja,

es tut uns leid, dass du mit unserem Service und vergangenen Support-Gesprächen nicht zufrieden warst. Gern kannst du dich über unsere News-Kanäle auf dem laufenden halten um wichtige Informationen sofort zu erhalten.

Wir haben bereits vor einigen Monaten kommuniziert, dass Auszahlungen nun mehr jederzeit beantragt werden können und nach maximal 24 Stunden durchgeführt werden.

Um die angesprochenen noch offene Punkte zu klären, kontaktiere uns doch einfach per Support-Ticket im Discord oder E-Mail an info@meatec.io.

Happy Mining,
Dein MeaTec-Team