Negative Coinlend Erfahrungen

4 von 5

5 Erfahrungsberichte

Zusammenfassung:

Hier finden Sie die 5 Coinlend Erfahrungen der Community. Auf einer Skala von 1-5 wird Coinlend mit 4 Sternen bewertet. Das ist das Ergebnis aus 5 Erfahrungsberichten. Die durchschnittliche Bewertung von Krypto Investment auf Crypto Review liegt bei 4 Sternen. Alle Krypto Investment Bewertungen setzen sich aktuell aus 50 Erfahrungsberichten zusammen. Wir haben für Sie auch Coinlend Alternativen zusammengestellt.

Erfahrungsbericht abgeben

Wir freuen uns sehr über einen ehrlichen und authentischen Erfahrungsbericht.


Coinlend Erfahrung #1

Negative Erfahrung von Martin am 16.07.2020 2 von 5

Hallo, nachdem ich die Berichte meiner Vorgänger gelesen habe, tut es mir fast ein bisschen leid, als erster etwas negatives über dieses Projekt schreiben zu müssen. Doch zuerst zur Aufklärung, ich bin seit 3-4 Jahren im Kryptospace unterwegs, war / bin schon fast bei jedem Projekt beteiligt gewesen, prinzipell hodler aber einer guter Rendite gegenüber nicht abgeneigt, vom Mining, Lending, Miningfarmen selbst betreiben, Average Trading etc. Deshalb war ich natürlich auch dem Thema Lending nicht abgeneigt.

Anfangs lief noch alles reibungslos und auch schon kleine Satoshimengen konnten angesammelt werden, da ich prinzipell beim Test neuer Produkte (z.B Stakecube), nicht mehr als ca.10-20 Euro investiere, obwohl bei vielen eine mindesteinzahlungssumme von 50 vorausgesetzt wird. Ebenso bei dem Bot von Coinlend. Natürlich ist dieser nicht zwingend erforderlich, doch zwecks Profitmaximierung oder "skalierbarkeit" sollte dieser schon eine Voraussetzung sein. Ebenso dann noch eine wöchentliche Gebühr zu erheben, verständlich, jede Plattform muss ihre Kosten decken, allerdings wäre diesbezüglich auch eine kostenlose Testphase Anreiz mehr Kunden zu aquierieren.

Positiv angemerkt es werden Binance und Bitfinex unterstützt. Was ich allerdings auch wieder als Nachteil ansehe. Binance weniger dafür Bitfinex umso mehr. Nagelt mich nicht darauf fest, aber war nicht diese Börse der Grund warum der Ripple Kurs eines Abends auf 6Cent einbrach, aufgrund der Shortseller Attacke?

Coinlend ist defintiv ein gutes Produkt, allerdings nicht für jedermann. Zu beachten ist, sollte die Börse, auf der die Keys liegen, Insolvent gehen, ist euer Geld weg. Auf der Wallet habt nur ihr zugriff darauf. Der Kredit kann nicht zurückgezahlt werden, passiert selten, aber kann passieren. Und der wichtigste Aspekt in meinen Augen, es kommt ein Preisdrop, wie bei Aktien, es ist unmöglich in diesem Fall einen Stopp-Loss zu setzen.

Fazit: Wer sein Geld verleihen möchte, weil er sowieso Hodler ist, genug davon auf der Wallet rumliegen hat und mit einem Totalverlust leben kann, für dem ist diese Plattform geeignet, alternativ gibt es sichere Projekte, mit geringerer Rendite aber auch geringerem Risiko.